Über mich 

Das bin ich!

Mein Name ist Malte Götz, ich bin 18 Jahre jung und komme aus Düsseldorf.

Ich beschäftige mich seit etwa 5 Jahren in meiner Freizeit, neben der Schule mit Web- und Software-Entwicklung. Durch Praktika, weiterbildende Veranstaltungen sowie den Schulunterricht habe ich mir ein breites Spektrum an Wissen im Bereich Software Entwicklung angeeignet.
Zudem habe ich durch die Teilnahme an Wettbewerben wie Jugend forscht und Microsofts Imagine Cup sowie dem AppCampus Förderprogramm von Microsoft und Nokia weitere Erfahrungen im Bereich Software Entwicklung gesammelt.

Im Mai 2013 absolvierte ich mein Abitur an einem Düsseldorfer Gymnasium.

Referenzen 

Ein Blick zurück.
ProxTube

ProxTube

ProxTube ist eine Browser-Erweiterung für Mozilla Firefox & Google Chrome zum Schauen von YouTube Videos, welche mit Länderrestriktionen versehen wurden. Mit mehr als 5 Mio. Downloads insgesamt zählt ProxTube zudem zu den 30 beliebtesten Firefox Erweiterungen und hat täglich mehr als 500.000 aktive Nutzer. (lt. addons.mozilla.org)
Das Projekt wurde eigenständig von mir entwickelt, und bis September 2012 ebenfalls von mir betrieben. (mehr Infos weiter unten und unter ProxTube.com)

Watchlater App

Watchlater

Watchlater ist eine iOS App für das Bookmarken, Herunterladen und Austauschen von Web-Videos. Hinzu kommt noch ein Webinterface sowie Browser-Erweiterungen, wobei jene für Mozilla Firefox von mir entwickelt wurde. Die Firefox Erweiterung ermöglicht das Abspeichern von Videos mit nur einem Klick und ergänzt somit die User-Experience. (mehr Infos unter watchlaterapp.com)

ZDFmediathek Windows 8 App

Während eines zweiwöchigen Praktikums beim Zweiten Deutschen Fernsehen konnte ich eigenständig eine inoffizielle Windows 8 App für die ZDFmediathek entwickeln. Die App ermöglicht das Durchstöbern der Video on Demand Inhalte des ZDF und ist im Modern UI Stil gehalten. Durch einen einfachen Aufbau, welcher an die Flash Variante der Mediathek angelehnt ist, kann der User sich schnell zurechtfinden.

ProxTube 

Mein Großprojekt.

"Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar" - Wenn Sie hin und wieder auf YouTube unterwegs sind, sollte Ihnen diese Meldung bekannt sein. Genervt von der Meldung schaute ich mich im Mai 2011 nach einer Lösung um. Das Hinterlegen eines ausländischen Proxyservers schaffte Abhilfe, jedoch war es jedes Mal sehr zeitaufwändig alles einzurichten. Gerade auch wenn technisch weniger versierte Freunde fragten, wie man die Sperren umging, war es nicht mal eben erklärt. So kam ich auf die Idee eine Lösung zu entwickeln, welche den Prozess automatisiert und benutzerfreundlich abwickelt. Ich entschloss mich kurzerhand eine Browser-Erweiterung für Mozilla Firefox zu entwickeln.Das Ergebnis stellte ich dann als kostenlosen Download in den Mozilla Add-on Store um es mit dem Netz zu teilen.

Innerhalb weniger Tage verbreitete sich die Erweiterung daraufhin ziemlich rasant, insbesondere über die sozialen Netzwerke, so waren es schnell einige Tausend Benutzer. Bis März 2013 wurde ProxTube bereits mehr als fünf Millionen mal heruntergeladen!

'Da schauen YouTube und die GEMA blöd aus der Wäsche!'

Da das Projekt durch die hohe Benutzerzahl immer zeitaufwändiger wurde und die Kosten stiegen entschied ich mich für einen Verkauf, das Projekt wird daher nicht mehr durch mich betrieben.

Kontakt 

Bleiben Sie in Kontakt mit mir!
QR VCard

(Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone um meine Kontaktdaten abzuspeichern oder speichern Sie meine vCard.)

Freunden Sie sich mit mir auf Facebook an oder folgen Sie mir auf Twitter:

Gerne können Sie mich zudem per Mail/Telefon() kontaktieren, dies gilt auch für den Fall, dass Sie jemanden für die Umsetzung Ihres Projektes (Webseite/Windows 8 App/Windows Phone App/oder Ähnliches) suchen.